Am Samstag 25. März 2017 um 20:30 Uhr eine Stunde „Licht aus“ für die Erde

Plakat Earth Hour Plochingen 2017
Plakat Earth Hour Plochingen 2017

Die Berichte der Teilnehmer der „Zero Waste“ Woche finden Sie unter:

nabu-plochingen.jimdo.com/unsere-projekte/earth-hour/zero-waste-woche/

Die „Earth Hour“ = Stunde der Erde ist eine weltweite Klima- und Umweltschutzaktion. Sie wurde 2007 vom WWF Australien ins Leben gerufen und findet seitdem jedes Jahr im März statt. Ziel der Aktion ist es, die Aufmerksamkeit auf den Klimaschutz zu lenken. An der letzten Earth Hour nahmen über 7.000 Städte in 178 Ländern teil, die Außenbeleuchtungen zahlreicher Bauwerke und Denkmäler wurden für eine Stunde abgeschaltet.
Der NABU Plochingen-Reichenbach veranstaltet in Plochingen am Alten Rathaus anlässlich der Earth Hour einen Umweltmarkt von 14:00 bis 16:00 Uhr und ab 18:00 Uhr ein Rahmenprogramm.
Ab 18:00 Uhr wird der neue Film von Frank Farenski: „Bauen mit der Energiewende“ gezeigt. Der Kinofilm zeigt, wie jeder in alten und neuen Häusern die Energiewende selber gestalten kann. Mit der Energiewende kann man Geld sparen und die Umwelt entlasten.

 

 

 

 

 

 

 

Ab 19:45 Uhr stellt der „Aquaponics Deutschland Verband“ seine Projekte vor. Danach ein kurzer Beitrag von „Dein Stück Erde“. Später zeigen wir Bilder von anderen Earth Hour Aktionen.
Ab 20:30 Uhr werden in Plochingen die Beleuchtungen des Hundertwasserhauses und der Stadtkirchen, sowie in Reichenbach die Beleuchtung der Kirchen ausgeschaltet.
Im Anschluss werden unter den Teilnehmern, die über das Projekt „Zero Waste“ Woche an den NABU Plochingen berichtet haben, drei Soulbottles, ein Pflanz-Set von „Dein Stück Erde“ und andere Preise verlost.

 

 

 

 

 

Unsere Preise für die Teilnehmer Zero Waste Woche:

Um auf die Plastik-Verschmutzung der Meere aufmerksam zu machen, ruft der NABU zur „Zero Waste“-Woche auf. Dabei geht es darum sich mit dem Thema auseinanderzusetzen: Wieviel Plastikmüll produziere ich eigentlich? Wie kann ich diesen reduzieren?
Wer in der Woche vom 17. -24. März auf unnötige Plastikverpackung verzichten möchte, sendet einfach eine Mail mit dem Stichwort „Zero Waste“ an Earth-Hour@NABU-Plochingen.de. Die ersten 10 Anmeldungen erhalten zudem einen Stoffbeutel von RE-SACK für ihre Einkäufe.
Im Laufe der Woche sammeln wir Eure Fotos von z.B. Einkäufen und Erfahrungsberichte. Die eingesendeten Fotos werden auf der NABU Webseite und der NABU Facebookseite veröffentlicht.

Mehr zum Thema „Zero Waste“:

Buch und Blog: Besser leben ohne Plastik

www.besser-leben-ohne-plastik.de

„Zero Waste“ Experten:

Wasteland Rebel – Shia Su:

wastelandrebel.com/de/blog/

Bea Johnson:

Home

Lauren Singer:

www.trashisfortossers.com/

Diese „Zero Waste“-Experten können ihren gesamten Restmüll über mehrere Jahre in einem Marmeladeglas unterbringen.

Earth Hour Plochingen auf Facebook:

www.facebook.com/earthhourplochingen/